www.oldtimerslalom.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Hans-Anton König

Die Fahrer & die Autos

Hans-Anton König

MSC Sophienthal

53 Jahre, Speichersdorf

1989 und 1990 wurde Hans-Anton König Deutscher Amateur-Slalom-Meister, im Rallyesport reichte es zur Vizemeisterschaft. Das war ungefähr zu der Zeit, als die Kölner Band BAP einen Riesenhit hatte: "Verdamp lang her...".

Noch länger zurück liegt das erste Rennen des Hobby-Radlers - Motorsport betreibt er seit 1
885. Drei Jahre später unternahm Bertha Benz die erste längere Fahrt mit einem Automobil: 106 Kilometer von Mannheim nach Pforzheim.

VW Polo 86 C 2F

55 PS aus 1128 ccm  

Baujahr 1994 - eingesetzt 2019

1990 wurde die zweite Baureihe des Polo gründlich überarbeitet - der Facelift bekam den Zusatz "2F". Der Wagen von Hans-Anton König - also eigentlich das Clubauto des MSC Sophienthal - ist einer der letzten, 1995 folgte der 6 N.

Der mit einem modifizierten Fahrwerk versehene Fronttriebler startet üblicherweise in der Serienklasse G6, wo die Anforderungen geringer sind als im OSCO. Hier erreichte der Pilot beim ersten Einsatz das Ziel nicht.

Audi 50 GLS

90 PS aus 1150 ccm  

Baujahr 1975 - eingesetzt 2014

1985 erwarb Hans-Anton König den kleinen Audi - als Neufahrzeug sozusagen. Mit Käfig und speziellem Fahrwerk wurde ein Rallye-Audi daraus, in dem es der Speichersdorfer, der sich über seinen Beruf nicht ganz im Klaren ist (?), jedenfalls nie ein Mut fehlen ließ. Geändert bzw. umgebaut wurde schlicht "alles".

Saisonbilanz 2019

MSC Nordhalben

26. Mai 2019

-

nicht gestartet

AC Kirchenthumbach

14. Juli 2019

-

nicht gestartet

MSC Tirschenreuth

21. Juli 2019

abgesagt

MSC Pegnitz

3. August 2019

n.g.

2,00 Punkte

ASC Burgkunstadt

25. August 2019

-

nicht gestartet

MSC Marktredwitz

1. September 2019

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

13. Oktober 2019

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

13. Oktober 2019

-

nicht gestartet

Saisonbilanz 2014

MSC Marktredwitz

25. Mai 2014

-

nicht gestartet

MSC Nordhalben

15. Juni 2014

-

nicht gestartet

MSC Scheßlitz

20. Juli 2014

17/18

2,56 Punkte

MSC Tirschenreuth

27. Juli 2014

-

nicht gestartet

MSC Sparneck

3. August 2014

-

nicht gestartet

ASC Burgkunstadt

31. August 2014

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

12. Oktober 2014

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

12. Oktober 2014

-

nicht gestartet

Saisonbilanz 2012

MSC Bayreuth I

13. Mai 2012

11/31

8,45 Punkte

MSC Bayreuth II

13. Mai 2012

-

nicht gestartet

MSC Marktredwitz

20. Mai 2012

-  

nicht gestartet

MSC Nordhalben

3. Juni 2012

-

nicht gestartet

MSC Schesslitz

8. Juli 2012

-

nicht gestartet

MSC Schesslitz

8. Juli 2012

-

nicht gestartet

MSC Tirschenreuth

29. Juli 2012

-

nicht gestartet

MSC Sparneck

5. August 2012

-

nicht gestartet

AMC Coburg

12. August 2012

-

nicht gestartet

ASC Burgkunstadt

26. August 2012

-

nicht gestartet

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü