www.oldtimerslalom.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Robert Brechtelsbauer

Die Fahrer & die Autos

Robert Brechtelsbauer

Stein/Mittelfranken

56 Jahre, mit Beruf

Der Steiner betrieb 15 Jahre lang, von 1980 bis 1995 Motorsport auf zwei Rädern. Ein Comeback-Versuch im Mai 2011 endete im Schleizer KKH, der anwesende Doc attestierte einen Beckenbruch und ein Oberschenkelluxation.



 

Der daraufhin erfolgte Hinweis (oder Anschiss?) seiner beiden Weiber (Frau & Tochter), dass man auf zwei Rädern halt sehr leicht umfallen kann, verleidete ihm jegliche Ambitionen auf weitere Betätigung in diesem Sport.

Also musste ein anderes Spielzeug her, das nicht so chronisch instabil ist, wie das Mopeds nun mal so an sich haben. Bei seinem OSCO-Einstand in Scheßlitz 2012 bewies Robert Brechtelsbauer enorme Lernfähigkeit - schon beim ersten Versuch verfehlte er seine Zeit nur um 25 Hundtertstelsekunden. Allerdings verfehlte er auch zwei Tore - in jedem Lauf eines, was zwar auch gleichmäßig, aber halt nicht im Sinne des Reglements ist.

Beim zweiten Versuch stand er dann als Dritter bereits auf dem Siegertreppchen....ohne runterzufallen.


BMW 318 i

170 PS aus 2494 ccm Hubraum

Baujahr 1989

Die zweite Auflage des "Dreier" trägt den Werkscode E 30. Die Fahrzeuge liefen zwischen 1982 und 1994 vom Band. Manche sind also "zu jung" für unser Championat, wie auch der von Robert Brechtelsbauer. Den erwarb er 2011.

Motorisiert ist der mit dem Aggregat des 325 i - also einem Sechszylinder.


Saisonbilanz 2012

MSC Bayreuth I

13. Mai 2012

-

nicht gestartet

MSC Bayreuth II

13. Mai 2012

-

nicht gestartet

MSC Marktredwitz

20. Mai 2012

-  

nicht gestartet

MSC Nordhalben

3. Juni 2012

-

nicht gestartet

MSC Schesslitz

8. Juli 2012

10/10

2,00 Punkte

MSC Schesslitz

8. Juli 2012

3/10

9,00 Punkte

MSC Tirschenreuth

29. Juli 2012

10/12

3,67 Punkte

MSC Sparneck

5. August 2012

8/20

8,00 Punkte

AMC Coburg

12. August 2012

-

nicht gestartet

ASC Burgkunstadt

26. August 2012

-

nicht gestartet

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü