Sebastian Schmitt - oldtimerslalom

OldtimerSlalomCup Oberfranken
Hamburger-Menue
Direkt zum Seiteninhalt
Sebastian Schmitt

MSC Bayreuth
Kfz-Mechaniker, 31 Jahre
Der stellvertretende Sportleiter des MSC Bayreuth war in den letzten Jahren mit seinem Mazda 323 4 WD der Schrecken der Gruppe G bei Nationalen Rallyes, die er fast nach Belieben dominierte. Leider nagt der Zahn der Zeit auch an allradgetriebenen Japan-Importen und der neue Seat Diesel stand erst in zweiten Jahreshälfte bereit.

Sebastian hat sich daher vorerst für einen Sport entschieden, der ähnlichen Adrenalin-Ausstoß garantiert: Oldtimer-Slalom-Fahrern. Und, wie er selber sagt:  Beim Einsatz des Fiat 128 hat er erst gelernt, was Rallye-Sound ist - wenn man auf's Gas tritt und sich die Drosselklappen öffnen...   

Fiat 128 Coupé

ca. 99,5 PS aus 1269 ccm Hubraum
Baujahr 1974 - eingesetzt 2012


Das von 1972 - 1975 gebaute 128 Sport Coupé war der Vorgänger der bekannteren "Berlinetta", aber mit ganz ähnlicher Grundkonstruktion und Motorisierung.

Alle weiteren Fragen zum Einsatzfahrzeug beantwortet Pilot Sebastian Schmidt souverän: "Becker fragen". Machen wir bei Gelegenheit.  



Saisonbilanz 2012
MSC Bayreuth I13. Mai 201221/315,23 Punkte
MSC Bayreuth II13. Mai 2012n.g.1,00 Punkte
MSC Marktredwitz20. Mai 2012-nicht gestartet
MSC Nordhalben3. Juni 2012
nicht gestartet
MSC Scheßlitz I8. Juli 2012
nicht gestartet
MSC Scheßlitz II8. Juli 2012-nicht gestartet
MSC Tirschenreuth29. Juli 2012-nicht gestartet
MSC Sparneck5. August 2012-nicht gestartet
AMC Coburg12. August 2012-nicht gestartet
ASC Burgkunstadt26. August 2012-nicht gestartet
OSCO
Hansi Walter
Unterer Markt 22

95478 Kemnath


Created with WebSite X5
Telefon 09642/914013
Mobil 0170/4077465

hans_walter2001@yahoo.de
Zurück zum Seiteninhalt