Uwe Angles - oldtimerslalom

OldtimerSlalomCup Oberfranken
Hamburger-Menue
Direkt zum Seiteninhalt
Uwe Angles

AMC Sonnefeld
"Histo-Team Angles" - nach 30 Jahren Pause feierte der ehemalige Slalom-Pilot Uwe Angles beim OSCO-Lauf in Marktredwitz 2021 sein Comeback. Das war vor allem als Unterstützung für seinen Bruder gedacht, hat aber recht geklappt.

Als "größten Erfolg" bezeichnet Uwe Angles den
3. Platz beim Deutschen Automobilslalompokal Region Süd 1991, und das ist ja durchaus respektabel. Der Audi ist dem Sonnefelder 2017 "zugelaufen" und wurde seitdem sorgfältig überholt und konserviert.

.    



Fiat 124 Spider CSO

120 PS aus 2000 ccm Hubraum  
Baujahr 1983 - eingesetzt 2021

Weil der Audi etwas schwächelte (na sowas - kennen wir ja gar nicht...), musste beim OSCO-Endlauf 2021 der Fiat ran. Der Spider wurde zwischen 1966 und 1982 von FIAT selbst gebaut, im Anschluss noch drei Jahre lang bei Pininifarina hergestellt - so wie dieses Modell, das aus den USA kommt. Natürlich gab's während dieser langen Bauzeit einige Facelifts und diverse Motorisierungen. Und wenn nicht, auch nicht so schlimm - ein hübsches Auto ist das in jedem Fall. Auch, wenn die Stoßstangen fehlen und die Blinker falsch sind.


Audi 80 GT

ca. 135 PS aus 1588 ccm Hubraum  
Baujahr 1974 - eingesetzt 2021

Mit der Modellreihe B 1 wurde im Jahr 1972 die Bezeichung "Audi 80" geläufig. Die leichte und sparsame Limousine avancierte zum Verkaufsschlager. Der 80 GT war zunächst das Topmodell und wurde 1975 vom GTE abgelöst. Typisch: Die Lackierung in monza-gelb mit mattschwarzer Motorhaube - die sollte Reflexionen von Sonnenstrahlen verhindern und somit allzeit gute Sicht für den Fahrer gewährleisten.


Der Audi ist im Originalzustand erhalten, wie damit in den 70er und 80er Jahren Rallye gefahren wurde. Genutzt wurder er ausschließlich für Rallyes, Rundstrecke und Bergrennen, bestritten wurden u. a. Läufe zur Nordbayerischen, Bayerischen und Deutschen Rallymeisterschaft. Eigentümer und Beifahrer des Autos war Harry Holder (Frohnlach) mit wechselnden Fahrern.

1985 wurde der Wagen nochmals von einen Damenteam bei unterschiedlichen Rallyes eingesetzt, bevor er Mitte der 80er Jahre "weggestellt" in Pension ging. Fast 40 Jahre später präsentiert er sich wiederbelebt mit den originalen Kampfspuren.
Saisonbilanz 2021
AC Bayreuth17. April 2021
ABGESAGT.
MSC Nordhalben30. Mai 2021
ABGESAGT.
MSC Marktredwitz6. Juni 202111/33
8,67 Punkte
AC Höchstadt12. Juni 2021
ABGESAGT.
AC Kirchenthumbach4. Juli 2021
ABGESAGT.
MSC Pegnitz31. Juli 20219/399,69 Punkte
MSC Wiesau I22. August 2021-nicht gestartet
MSC Wiesau II22. August 2021-nicht gestartet
ASC Burgkunstadt29. August 2021- nicht gestartet
1. AC Bamberg 3. Oktober 20215/2510,00 Punkte
AMSC Bindlach I17. Oktober 20218/289,14 Punkte
AMSC Bindlach II17. Oktober 202118/285,57 Punkte
OSCO
Hansi Walter
Unterer Markt 22

95478 Kemnath


Created with WebSite X5
Telefon 09642/914013
Mobil 0170/4077465

hans_walter2001@yahoo.de
Zurück zum Seiteninhalt