www.oldtimerslalom.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Heiko Franz

Die Fahrer & die Autos

Heiko Franz

AMC Naila

Kfz-Mechaniker, 46 Jahre


Seit 1996 betreibt der Marlesreuther Motorsport. Schon bei seinem Einstieg in unsere Meisterschaft machte er seine Sache recht gut und wäre ohne Pylone Sechster geworden. In Scheßlitz ließ er dann (fast) das gesamte Feld hinter sich und wurde Zweiter. Vizemeister Wolfgang Leitloff dazu: "Irgendwie nehm ich immer die falschen Leute mit...".  Nach dem Sieg in Nordhalben gehörte er zu den Favoriten auf den Titel 2013 - und Sinn dieser Meisterschaft ist es ja unter anderem, wechselnde Sieger zu haben...geklappt hat's leider nicht ganz. Auch 2014 fehlte die Winzigkeit von weniger als einem Punkt. Also: Neue Anläufe. Da es 2017 dann doch wieder besser als Platz 32 wurde, ging der bekennende Fan der Zeitmess-Technik nicht zum Angeln - aber scheiterte auch 2018 wieder an der Meisterschaft, obwohl er bis kurz vor Schluss auf Platz zwei gelegen hatte.

Nach seiner Scheidung (unter "Erfolge" aufgeführt) ist Heiko Franz auch als "Boxenluder" auf der Rundstrecke zu finden - was leider gelegentlich die Teilnahme an OSCO-Läufen verhindert.

VW Polo 86 c

ca. 100 PS aus 1272 ccm Hubraum

Baujahr 1992 - eingesetzt: 2018

Aus lizenzrechtlichen und transportlogistischen Gründen musste der gewohnte Fiesta beim Auslandstart in Tschechien in der Garage bleiben - Heiko Franz wich auf den Polo seines Mitbewerbers Tom Zschammer aus und wies diesen gleich mal deutlich in die Schranken. Was Nutella so alles bewirken kann.

Ford Fiesta MK I

ca. 106,5 PS aus 1566 ccm Hubraum

Baujahr 1977 - eingesetzt 2014 - 2018

Seit einem Vierteljahrhundert, also seit 1991, ist Heiko Franz der Besitzer des luxuriös ausgestatteten Ford: Rechter Außenspiegel und Heckwischer sind selbstverständlich (über Schaufeln wissen wir nichts).

Die erste Generation des Fiesta kam 1976 als moderner Kleinwagen auf den Markt. Deswegen heißt die erste Generation des Fiesta (mittlerweile sind wir bei der siebten) auch Fiesta '76 oder in Ford-Tradition Fiesta Mk I. Mehr als drei Türen gab's nicht, die Leistung war bescheiden. Das 1,6 l-Spitzenmodell kam auf 84 PS, aber das reichte durchaus für das nicht mal 800 Kilo schwere Autochen. "Originalzustand", sagt Heiko. Wer's glaubt...

2014 war es dann, jedenfalls innerlich, vorbei mit "unverbastelten Originalzustand". Wer solange mit seinem Auto zusammenlebt, betrachtet es ein bisschen wie sein Kind. Und von Kindern will man ja gerne, dass sie groß und stark werden.

Größer geworden ist der Kleine nicht. Aber stärker.

Ford Fiesta

70 PS aus 1087 ccm Hubraum

Baujahr 1980

Der kleine weisse Fiesta ist ein originaler „X“. Das heißt, er wurde vom Werk mit zwei 36er Weber-Doppelvergasern ausgeliefert und einem Fächerkrümmer, was ihm zu 70 PS aus 1087 ccm verhalf.

Heiko Franz ist seit Oktober 1993 der zweite Besitzer des seit 1980 nicht restaurierten "X".
 

Dass der Wagen trotzdem noch so gut aussieht, liegt wohl daran, dass er sein Leben lang nur bei Sonnenschein bewegt wurde. In Deutschland keine leichte Aufgabe...

Erstbesitzerin war übrigens Bergith Engelhardt aus Marktredwitz, die mit dem Fahrzeug nur Slalom und Bergrennen fuhr. Deshalb sind die Umbauten (Käfig,Sitz,Gurt,Fahrwerk) auch seit den 80ern verbaut.

Saisonbilanz 2018

MSC Marktredwitz

21. Mai 2018

12/23

6,78 Punkte

MSC Nordhalben

27. Mai 2018

2/21

11,05 Punkte

AC Kirchenthumbach

8. Juli 2018

11/18

5,89 Punkte

MSC Scheßlitz

15. Juli 2018

4/20

10,00 Punkte

MSC Tirschenreuth

22. Juli 2018

5/23

9,83 Punkte

MSC Pegnitz

4. August 2018

9/27

8,67 Punkte

ASC Burgkunstadt

26. August 2018

8/19

7,79 Punkte

AMSC Bindlach

7. Oktober 2018

18/36

7,00 Punkte

AMSC Bindlach

7. Oktober 2018

7/31

9,74 Punkte

Saisonbilanz 2017

AC Waldershof

30. April 2017

-

nicht gestartet

MSC Nordhalben

21. Mai 2017

-

nicht gestartet

MSC Marktredwitz

28. Mai 2017

abgesagt

AC Kirchenthumbach

9. Juli 2017

abgesagt

MSC Scheßlitz

16. Juli 2017

1/23

11,57 Punkte

MSC Tirschenreuth

23. Juli 2017

-

nicht gestartet

MSC Pegnitz

20. August 2017

-

nicht gestartet

ASC Burgkunstadt

27. August 2017

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

15. Oktober 2017

35/37

2,54 Punkte

AMSC Bindlach

15. Oktober 2017

2/35

11,43 Punkte

Saisonbilanz 2016

MSC Nordhalben

22. Mai 2016

15/26

6,23 Punkte

MSC Marktredwitz

29. Mai 2015

-

nicht gestartet

MSC Pegnitz

26. Juni 2016

ABGESAGT

MSC Scheßlitz

17. Juli 2016

ABGESAGT

MSC Tirschenreuth

24. Juli 2016

2/19

10,95 Punkte

MSC Sparneck

7. August 2016

ABGESAGT

ASC Burgkunstadt

28. August 2016

1/21

11,52 Punkte

AMSC Bindlach

16. Oktober 2016

37/42

3,19 Punkte

AMSC Bindlach

16. Oktober 2016

31/35

3,14 Punkte

Saisonbilanz 2015

MSC Marktredwitz

10. Mai 2015

-

nicht gestartet

MSC Nordhalben

31. Mai 2015

13/22

6,09 Punkte

MSC Scheßlitz

19. Juli 2015

13/24  

6,58 Punkte

MSC Tirschenreuth

26. Juli 2015

-

nicht gestartet

MSC Sparneck

2. August 2015

4/25

10,40 Punkte

AMC Coburg

16. August 2015

-

7,69 Punkte

Für den abgesagten Lauf des AMC Coburg wurde ein Durchschnittsergebnis für die Fahrer ermittelt, die dort eine Nennung abgegeben haben.

ASC Burgkunstadt

30. August 2015

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

18. Oktober 2015

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

18. Oktober 2015

-

nicht gestartet

Saisonbilanz 2014

MSC Marktredwitz

25. Mai 2014

-

nicht gestartet

MSC Nordhalben

15. Juni 2014

15/24

5,75 Punkte

MSC Scheßlitz

20. Juli 2014

1/18

11,44 Punkte

MSC Tirschenreuth

27. Juli 2014

2/11

10,18 Punkte

MSC Sparneck

3. August 2014

11/21

6,76 Punkte

ASC Burgkunstadt

31. August 2014

9/18

7,00 Punkte

AMSC Bindlach

12. Oktober 2014

4/43

11,07 Punkte

AMSC Bindlach

12. Oktober 2014

18/40

7,50 Punkte

Saisonbilanz 2013

MSC Marktredwitz

12. Mai 2013

3/9

8,67 Punkte

MSC Nordhalben

9. Juni 2013

1/14

11,29 Punkte

MSC Bayreuth

14. Juli 2013

-

nicht gestartet

MSC Bayreuth

14. Juli 2013

-

nicht gestartet

MSC Scheßlitz

21. Juli 2013

5/19

9,37 Punkte

MSC Scheßlitz

21. Juli 2013

6/19

8,84 Punkte

MSC Tirschenreuth

28. Juli 2013

5/8

5,75 Punkte

MSC Sparneck

4. August 2013

4/15

9,33 Punkte

ASC Burgkunstadt

25. August 2013

6/16

8,25 Punkte

Saisonbilanz 2012

MSC Bayreuth I

13. Mai 2012

26/31

3,61 Punkte

MSC Bayreuth II

13. Mai 2012

15/29

6,83 Punkte

MSC Marktredwitz

20. Mai 2012

-  

nicht gestartet

MSC Nordhalben

3. Juni 2012

14/15

2,67 Punkte

MSC Schesslitz

8. Juli 2012

2/10

10,00 Punkte

MSC Schesslitz

8. Juli 2012

4/10

7,00 Punkte

MSC Tirschenreuth

29. Juli 2012

5/12  

7,83 Punkte

MSC Sparneck

5. August 2012

6/20

9,00 Punkte

AMC Coburg

12. August 2012

15/16

2,63 Punkte

ASC Burgkunstadt

26. August 2012

7/14  

7,00 Punkte

Saisonbilanz 2011

AC Hof

1. Mai 2011

-

nicht gestartet

MSC Marktredwitz

15. Mai 2011

-

nicht gestartet

MSC Nordhalben

29. Mai 2011

13/14

 2,71 Punkte

AMSC Bindlach

19. Juni 2011

abgesagt

MSC Bayreuth

19. Juni 2011

abgesagt

MSC Schesslitz

10. Juli 2011

2/15

10,67 Punkte

MSC Tirschenreuth

31. Juli 2011

2/6

8,67 Punkte

MSC Sparneck

21. August 2011

11/18

5,89 Punkte

ASC Burgkunstadt

28. August 2011

-

nicht gestartet

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü