www.oldtimerslalom.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Arnfried Bätz

Die Fahrer & die Autos

Arnfried Bätz

AMC Coburg

Rentner, 62 Jahre

Ausnahmsweise bedienen wir uns in der Wortwahl mal beim Motorsport-Journalisten Gerd Plietsch (hoffentlich kostet das jetzt nix): Bei den Boliden der verbesserten Gruppe H sind  Vater und Sohn, Arnfried und Stefan Bätz (beide Meeder) eine echte Hausnummer. Mit ihrem giftgrünen Opel Kadett City bieten die beiden den Fans an der Strecke meist einen spannenden Zweikampf, wobei Papa Arnfried des öfteren die Nase vorn hat.

Beim OSCO-Einstand 2018 war das nicht anders (Platz 5 für den Vater, Platz 10 für Stefan). Das erklärt die gute Laune.

Opel Kadett C City

60 PS aus 1187 ccm Hubraum

Baujahr 1978 - eingesetzt: 2018/2019

Wie Stefan Bätz beharrt auch der Vater auf einer Leistung von 60 PS für den City-Kadett. Das kann man glauben - oder auch nicht.
Immerhin mischen die beiden Coburger in der Klasse H 12, in der Gruppe H und auch im Gesamtklassement seit Jahren ganz vorne mit.  

Saisonbilanz 2019

MSC Nordhalben

26. Mai 2019

8/27

9,04 Punkte

AC Kirchenthumbach

14. Juli 2019

4/30

10,67 Punkte

MSC Tirschenreuth

21. Juli 2019

abgesagt

MSC Pegnitz

3. August 2019

-

nicht gestartet

ASC Burgkunstadt

25. August 2019

-

nicht gestartet

MSC Marktredwitz

1. September 2019

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

13. Oktober 2019

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

13. Oktober 2019

-

nicht gestartet

Saisonbilanz 2018

MSC Marktredwitz

21. Mai 2018

5/23

9,83 Punkte

MSC Nordhalben

27. Mai 2018

-

nicht gestartet

AC Kirchenthumbach

8. Juli 2018

-

nicht gestartet

MSC Scheßlitz

15. Juli 2018

-

nicht gestartet

MSC Tirschenreuth

22. Juli 2018

-

nicht gestartet

MSC Pegnitz

4. August 2018

-

nicht gestartet

ASC Burgkunstadt

26. August 2018

2/19

10,95 Punkte

AMSC Bindlach

7. Oktober 2018

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

7. Oktober 2018

-

nicht gestartet

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü