www.oldtimerslalom.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Alexander Stey

Die Fahrer & die Autos

Alexander Stey

MSC Nordhalben

Maschinenführer, 34 Jahre

Hobbys: MSC Nordhalben
(1. Vorstand) und sonstigen Motorsport

Erfolge: Viel zu viele...
ein Sieg beim Heim-Slalom in der Gruppe H bis 1300 ccm zum Beispiel, oder diverse "Podestplätze" beim Cross-Slalom.


Der Alex sagt von sich selbst, dass er - zumindest mit Käppi - ein "schöner Bursch" sei. Widersprechen will ich da nicht. Immerhin ist er als Vorstand des MSC Nordhalben auch für das Wetter zuständig...und ähnlich gute Verbindungen zum "Wettergott" haben nur die Verantwortlichen des AMC Naila.

Das ist aber nicht der einzige Grund, warum er glücklich ist: Er ist verheiratet, hat zwei Kinder - und ist Grundbesitzer mit einer tollen Aussicht (wenn das Wetter diese ermöglicht...).

Ob er mit seinen Idolen (Hansi Walter und Onkel Mike) dagegen gut fährt...sollen andere beurteilen.

VW Golf II

90 PS aus 1800 ccm Hubraum

Baujahr 1991

Eingesetzt: 2013


Für einen recht ansehnlichen Betrag erwarb Alex 2011 den roten Golf und machte sich sofort ans optische Tuning. Das Fahrzeug wurde komplett lackiert, auf dem Dach befindet sich ein Schachbrett ("Mühle" gibt's am Unterboden...).


Dazu kommen 7 x 15 ATS-Cup-Felgen und ein Koni-Fahrwerk. Geplant sind noch Kaffee-Säcke als Sitzbezüge. Sonstige Besonderheiten? "Die Besonderheit bin ich", sagt Alex.

Ja, nicht nur - seiner Neigung zu "nur schleifen und nichts mehr Grundieren und Lackieren" folgend wurde die Motorhaube gewichtsoptimiert. Darüber hinaus sind die Radläufe mit den Reifen gebördelt, und Einschweißbleche werden völlig überbewertet. Völlig logisch also der Spitzname des Golf: Rusty Bitch.

VW Golf II

129 PS aus 1800 ccm Hubraum

Baujahr 1991

Seit 2003 in den Händen von Alexander Stey, der "viel" umgebaut hat. So präzise Aussagen freuen uns natürlich.

Aufgrund des späten Baujahres ist der Golf von Alexander Stey nicht startberechtigt, aber das gilt nicht grundsätzlich für den Golf II. Immerhin verließen die ersten Fahrzeuge schon 1983 das VW-Werk.

Audi A 4/B 5

Eingesetzt: 2012

Leider sind Leistung & Hubraum eines der düsteren Geheimnisse des Hohen Frankenwaldes. Bekannt ist aber, dass mit "A 4" seit 1994 die Mittelklasse-Modelle von Audi bezeichnet werden. Vorher hießen die "Audi 80". Der A 4 ist das meistproduzierte Fahrzeug der Ingolstädter und lag 2007 auf Platz vier der deutschen Zulassungsstatistik.

Der "A 4" der Baureihe "B 5" (nette Zahlenkombi - auf Wunsch verschicke ich das Foto im Format C 6...) lief zwischen 1994 - 2001 vom Band.

Saisonbilanz 2014

MSC Marktredwitz

25. Mai 2014

-

nicht gestartet

MSC Nordhalben

15. Juni 2014

11/24

7,42 Punkte

MSC Scheßlitz

20. Juli 2014

-

nicht gestartet

MSC Tirschenreuth

27. Juli 2014

-

nicht gestartet

MSC Sparneck

3. August 2014

-

nicht gestartet

ASC Burgkunstadt

31. August 2014

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

12. Oktober 2014

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

12. Oktober 2014

-

nicht gestartet

Saisonbilanz 2013

MSC Marktredwitz

12. Mai 2013

-

nicht gestartet

MSC Nordhalben

9. Juni 2013

4/14

9,14 Punkte

MSC Bayreuth

14. Juli 2013

-

geheiratet

MSC Bayreuth

14. Juli 2013

-

geheiratet

MSC Scheßlitz

21. Juli 2013

-

Flitterwochen

MSC Scheßlitz

21. Juli 2013

-

Flitterwochen

MSC Tirschenreuth

28. Juli 2013

-

nicht gestartet

MSC Sparneck

4. August 2013

-

nicht gestartet

ASC Burgkunstadt

25. August 2013

-

nicht gestartet

Saisonbilanz 2012

MSC Bayreuth I

13. Mai 2012

-

nicht gestartet

MSC Bayreuth II

13. Mai 2012

-

nicht gestartet

MSC Marktredwitz

20. Mai 2012

-.  

nicht gestartet

MSC Nordhalben

3. Juni 2012

10/15

5,33 Punkte

MSC Schesslitz

8. Juli 2012

-

nicht gestartet

MSC Schesslitz

8. Juli 2012

-

nicht gestartet

MSC Tirschenreuth

29. Juli 2012

-

nicht gestartet

MSC Sparneck

5. August 2012

-

nicht gestartet

AMC Coburg

12. August 2012

-

verheiratet

ASC Burgkunstadt

26. August 2012

-  

nicht gestartet

Saisonbilanz 2010

MSC Nordhalben

30. Mai 2010

15/18

3,67 Punkte

AMSC Bindlach

20. Juni 2010

-

nicht gestartet

MSC Bayreuth

20. Juni 2010

-

nicht gestartet

MSC Schesslitz

11. Juli 2010

-

nicht gestartet

AC Bayreuth

22. August 2010

ABGESAGT

ASC Burgkunstadt

29. August 2010

-

nicht gestartet

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü