www.oldtimerslalom.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Sarah Lang

Die Fahrer & die Autos

Sarah Lang

AMC Naila

Kauffrau für Büromanagement, 22 Jahre

2019 stieg die Marlesreutherin in den Motorsport ein, das allerdings gleich intensiv: Cross-Slalom, Slalom und als Krönung nun auch noch der OSCO. Rein äußerlich stellt sie, etwa im Vergleich mit Tom Zschammer, eine erhebliche Aufwertung unserer Serie dar.

"Auto fahren" bezeichnet sie, wenig überraschend, als ihr einzig jugendfreies Hobby, zu anderen Beschäftigungen wollte sie sich nicht äußern. Wenn man Gerüchten Glauben schenkt, besitzt sie allerdings ein gewisses Faible für Panzer-Tape und in manchen Nächten mehrere Meter davon verbrauchen.


Absolut jugendfrei sind dagegen Sarahs bisherige Erfolge: Die gewonnene Erfahrung oder der Schweißerlehrgang mit Mike Wunder sowie das glückliche Dasein als Mama einer "Minze". Miau.

Audi 50

170 PS aus 1299 ccm Hubraum

Baujahr 1978 - eingesetzt 2019

Der Kleinwagen Audi 50 wurde zwischen 1974 und 1978 von der Audi NSU Auto Union AG als "Typ 86" hergestellt, danach gab es das Modell als VW Polo. Heute sind nur noch wenige Exemplare erhalten – Rostschutz war weitgehend unbekannt. Was genau den Besitzer Mike Wunder bewogen hat, sein Gruppe-H-Auto nicht nur an Kilian Nierenz zu verleihen, sondern auch an die Sarah, wissen wir nicht - eventuell war Panzertape im Spie. Die am Audi vorgenommenen Umbauten sieht die Nachwuchs-Piloten als "nur Blödsinn" (was in puncto Spoiler definitiv richtig ist...), den Wagen selbst hält sie für eine "Zicke".

Saisonbilanz 2019

MSC Nordhalben

26. Mai 2019

-

nicht gestartet

AC Kirchenthumbach

14. Juli 2019

-

nicht gestartet

MSC Tirschenreuth

21. Juli 2019

abgesagt

MSC Pegnitz

3. August 2019

36/37

2,27 Punkte

ASC Burgkunstadt

25. August 2019

-  

nicht gestartet

MSC Marktredwitz

1. September 2019

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

13. Oktober 2019

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

13. Oktober 2019

-

nicht gestartet

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü