www.oldtimerslalom.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Klaus Barth

Die Fahrer & die Autos

Klaus Barth

MSC Scheßlitz

53 Jahre

Mit seinem gelben BMW M 3 ist Klaus Barth einer der schnellsten Slalom-Piloten Nordbayerns, der zahlreiche Siege und Erfolge auf dem Konto hat. Den Sieg im Regionalpokal Oberfranken 2011 sicherte er sich aber mit einem serienmäßigen BMW 318 is; in der Gruppe G bringen viele Starter regelmäßig auch viele Punkte.

Aber wie man ihm ansieht: Eigentlich sind Oldtimer-Slalom sein Ding.

Steyr Puch 500 D

19,8 PS aus 493 ccm Hubraum

Baujahr 1965  

Die österreichische Firma Steyr Puch produzierte ab 1957 den Steyr Puch 500 zunächst als Cabrio-Limousine. 1959 wurde die komplette Karosserie des Fiat Nuova 500 übernommen, das "D" von 500 D steht deswegen auch nicht für Diesel, sondern für Dach.

Der 2-Zylinder-Boxermotor wurde bei Steyr-Puch gebaut, war laufruhiger als der Fiat-Reihenmotor und sicherte dem 480 kg-Kleinstwagen gute Fahrleistungen; die Schallmauer von 100 km/h war ohne große Anstrengung zu knacken.

Insgesamt entstanden rund 60.000 Fahrzeuge, von denen viele im Motorsport Verwendung fanden.

Audi 50

Ein echter Audi 50. Besitzer ist Hubert Stärker (AMC Coburg), der das Fahrzeug seit vielen Jahren im "normalen" Slalomsport einsetzt.

Der einzige Start von Klaus Barth auf diesem Auto in der Saison 2011 endete mit einem überlegenen Sieg. Das muss nicht unbedingt zur Gewohnheit werden.

Saisonbilanz 2012

MSC Bayreuth I

13. Mai 2012

29/31

2,65 Punkte

MSC Bayreuth II

13. Mai 2012

18/29

5,79 Punkte

MSC Marktredwitz

20. Mai 2012

-  

nicht gestartet

MSC Nordhalben

3. Juni 2012

-

nicht gestartet

MSC Schesslitz

8. Juli 2012

-

nicht gestartet

MSC Schesslitz   

8. Juli 2012   

-

nicht gestartet

MSC Tirschenreuth

29. Juli 2012

-

nicht gestartet

MSC Sparneck

5. August 2012

-

nicht gestartet

AMC Coburg

12. August 2012

-

nicht gestartet

ASC Burgkunstadt

26. August 2012

-

nicht gestartet

Saisonbilanz 2011

AC Hof

1. Mai 2011

-

nicht gestartet

MSC Marktredwitz

15. Mai 2011

-

nicht gestartet

MSC Nordhalben

29. Mai 2011

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

19. Juni 2011

abgesagt

MSC Bayreuth

19. Juni 2011

abgesagt

MSC Schesslitz

10. Juli 2011

1/15

11,33 Punkte

MSC Tirschenreuth

31. Juli 2011

-

nicht gestartet

MSC Sparneck

21. August 2011

-

nicht gestartet

ASC Burgkunstadt

28. August 2011

-

nicht gestartet

Saisonbilanz 2010

MSC Nordhalben

30. Mai 2010

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

20. Juni 2010

-

nicht gestartet

MSC Bayreuth

20. Juni 2010

-

nicht gestartet

MSC Schesslitz

11. Juli 2010

12/14

3,43 Punkte

AC Bayreuth

22. August 2010

ABGESAGT

ASC Burgkunstadt

29. August 2010

-

nicht gestartet

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü