www.oldtimerslalom.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Helmut Kunz

Die Fahrer & die Autos

Helmut Kunz

MSC Sophienthal

Kaufmännischer Angestellter, 62 Jahre

Motorsport seit 1975 - wenn das kein Wort ist. Natürlich stellen sich in 40 Jahren auch reihenweise Erfolge (vor allem im NAVC-Bereich) ein...manchmal ist aber Glück einfach wichtiger. Bei seinem OSCO-Debüt in Weidenberg 2013 hatte das der Speichersdorfer jedenfalls, obwohl er kaum mehr als 100 Meter absolvieren konnte.

NSU TT

120 PS aus 1298 ccm Hubraum

Baujahr 1970

Der NSU TT oder TTS ist wahrscheinlich neben dem Opel Kadett C GT/E das erfolgreichste Modell im Slalomsport. Heckmotor und Heckantrieb sorgen für das perfekte Handling und für die damalige Zeit war die kleine Limousine mit 75 PS ziemlich leistungsstark. Heute ist das Auto, das Helmut Kunz seit 1980 gehört, natürlich potenter...was leider nicht jede Kupplung verträgt.

Saisonbilanz 2017

AC Waldershof

30. April 2017

-

nicht gestartet

MSC Nordhalben

21. Mai 2017

-

nicht gestartet

MSC Marktredwitz

28. Mai 2017

abgesagt

AC Kirchenthumbach

9. Juli 2017

abgesagt

MSC Scheßlitz

16. Juli 2017

-

nicht gestartet

MSC Tirschenreuth

23. Juli 2017

-

nicht gestartet

MSC Pegnitz

20. August 2017

2/17

10,82 Punkte

ASC Burgkunstadt

27. August 2017

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

15. Oktober 2017

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

15. Oktober 2017

-

nicht gestartet

Saisonbilanz 2013

MSC Marktredwitz

12. Mai 2013

-

nicht gestartet

MSC Nordhalben

9. Juni 2013

-

nicht gestartet

MSC Bayreuth

14. Juli 2013

n.g.

1,00 Punkte

MSC Bayreuth

14. Juli 2013

-

nicht gestartet

MSC Scheßlitz

21. Juli 2013

-

nicht gestartet

MSC Scheßlitz

21. Juli 2013

-

nicht gestartet

MSC Tirschenreuth

28. Juli 2013

-

nicht gestartet

MSC Sparneck

4. August 2013

-

nicht gestartet

ASC Burgkunstadt

25. August 2013

-  

nicht gestartet

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü