www.oldtimerslalom.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Toni Wirth

Die Fahrer & die Autos

Toni Wirth

Stammbach

Werkzeugmechaniker, 22 Jahre




Der jüngste Starter in der OSCO-Geschichte hat ein ausgeprägtes Faible für den Motorsport und ganz besonders für den Kadett C GT/E.

Seine Premiere im Rüsselsheimer Hecktriebler feierte er beim Slalom des MSC Nordhalben 2014.   

Opel Kadett C GT/E

125 PS aus 1956 ccm Hubraum war der Serienstandard.

Baujahr: 1979 - eingesetzt 2015

"68 PS" gibt Besitzer Rainer Lottes als Leistung des Coupés an, Toni Wirth nennt immerhin 110 - am besten macht man sich selbst ein Bild, wer näher dran ist...

Saisonbilanz 2015

MSC Marktredwitz

10. Mai 2015

15/23

5,48 Punkte

MSC Nordhalben

31. Mai 2015

19/22

3,36 Punkte

MSC Scheßlitz

19. Juli 2015

-  

nicht gestartet

MSC Tirschenreuth

26. Juli 2015

-  

nicht gestartet

MSC Sparneck

2. August 2015

7/25

9,20 Punkte

AMC Coburg

16. August 2015

-

nicht genannt

Für den abgesagten Lauf des AMC Coburg wurde ein Durchschnittsergebnis für die Fahrer ermittelt, die dort eine Nennung abgegeben haben.

ASC Burgkunstadt

30. August 2015

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

18. Oktober 2015

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

18. Oktober 2015

-

nicht gestartet

Saisonbilanz 2014

MSC Marktredwitz

25. Mai 2014

-

nicht gestartet

MSC Nordhalben

15. Juni 2014

20/24

3,67 Punkte

MSC Scheßlitz

20. Juli 2014

-

nicht gestartet

MSC Tirschenreuth

27. Juli 2014

-

nicht gestartet

MSC Sparneck

3. August 2014

-

nicht gestartet

ASC Burgkunstadt

31. August 2014

-

nicht gestartet

AMSC Bindlach

12. Oktober 2014

39/43

2,93 Punkte

AMSC Bindlach

12. Oktober 2014

20/40

7,00 Punkte

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü